Sprachen
Sprachenlernen mit System
Das Kurssystem der vhs sprachenschule an der Volkshochschule Pfullingen richtet sich nach den Empfehlungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).
Der GER ist ein europäisches Stufenmodell, das die jeweiligen sprachlichen Fertigkeiten in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben in einem Raster von sechs international vergleichbaren Niveaustufen festlegt (A1, A2, B1, B2, C1, C2).
Für Sie als Teilnehmende von Sprachkursen hat dies folgende Vorteile:
Sie können Ihre eigenen Lernfortschritte gut verfolgen. Jede Stufe enthält Beschreibungen, die im Detail definieren, was Sie bei regelmäßiger, aktiver Mitarbeit am Ende einer bestimmten Niveaustufe erreicht haben können.
In vielen Sprachen können Sie die einzelnen Lernstufen mit einer international anerkannten Prüfung abschließen.
Ihre im Rahmen des GER erworbenen Sprachkenntnisse bzw. Sprachabschlüsse sind international gültig und vergleichbar.

Wie finde ich den passenden Kurs für mich?
Lassen Sie sich von uns beraten! Sie können dies während der Öffnungszeiten oder telefonisch unter 99 23 20 (H. Kissling) tun. Wir beraten Sie gerne in einem individuellen Gespräch, welcher Kurs bei Ihren Vorstellungen und Ihrem Kenntnisstand geeignet ist. Oder Sie machen einen Einstufungstest im Internet: www.sprachtest.de bzw. http://sprachtest.cornelsen.de/html/startseite.html
Teilnehmerzahl
Die maximale Gruppengröße bei allgemeinen Sprachkursen beträgt 14 Teilnehmer/innen. Davon abweichende Höchstteilnehmerzahlen sind beim Kurs ausgewiesen.

Durchführung von Sprachkursen mit 9 und weniger Teilnehmer/innen
Grundlage für die aktuelle Ausschreibung der weiterführenden Kurse ist die Anzahl der Kursteilnehmer/innen sowie Dauer und Gebühr des Vorsemesters. Wird diese (Mindest-)Teilnehmerzahl unterschritten, kann der Kurs trotzdem durchgeführt werden, wenn sich die Teilnehmer/innen bereit erklären, einen entsprechenden Aufschlag zu bezahlen und/oder die Zahl der Unterrichtsstunden zu kürzen. Die Lerngruppe entscheidet gemeinsam, wie viele Unterrichtsstunden zu welchem Preis gebucht werden sollen. Es gilt die Teilnehmerzahl beim 2.Kurstermin. Nimmt die Teilnehmerzahl gegenüber dem letzten Semester um mehr als eine Person zu, erfolgt eine Verlängerung des Kurses.

Sprachen


Sprachenlernen mit System
Das Kurssystem der vhs sprachenschule an der Volkshochschule Pfullingen richtet sich nach den Empfehlungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).
Der GER ist ein europäisches Stufenmodell, das die jeweiligen sprachlichen Fertigkeiten in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben in einem Raster von sechs international vergleichbaren Niveaustufen festlegt (A1, A2, B1, B2, C1, C2).
Für Sie als Teilnehmende von Sprachkursen hat dies folgende Vorteile:
Sie können Ihre eigenen Lernfortschritte gut verfolgen. Jede Stufe enthält Beschreibungen, die im Detail definieren, was Sie bei regelmäßiger, aktiver Mitarbeit am Ende einer bestimmten Niveaustufe erreicht haben können.
In vielen Sprachen können Sie die einzelnen Lernstufen mit einer international anerkannten Prüfung abschließen.
Ihre im Rahmen des GER erworbenen Sprachkenntnisse bzw. Sprachabschlüsse sind international gültig und vergleichbar.

Wie finde ich den passenden Kurs für mich?
Lassen Sie sich von uns beraten! Sie können dies während der Öffnungszeiten oder telefonisch unter 99 23 20 (H. Kissling) tun. Wir beraten Sie gerne in einem individuellen Gespräch, welcher Kurs bei Ihren Vorstellungen und Ihrem Kenntnisstand geeignet ist. Oder Sie machen einen Einstufungstest im Internet: www.sprachtest.de bzw. http://sprachtest.cornelsen.de/html/startseite.html
Teilnehmerzahl
Die maximale Gruppengröße bei allgemeinen Sprachkursen beträgt 14 Teilnehmer/innen. Davon abweichende Höchstteilnehmerzahlen sind beim Kurs ausgewiesen.

Durchführung von Sprachkursen mit 9 und weniger Teilnehmer/innen
Grundlage für die aktuelle Ausschreibung der weiterführenden Kurse ist die Anzahl der Kursteilnehmer/innen sowie Dauer und Gebühr des Vorsemesters. Wird diese (Mindest-)Teilnehmerzahl unterschritten, kann der Kurs trotzdem durchgeführt werden, wenn sich die Teilnehmer/innen bereit erklären, einen entsprechenden Aufschlag zu bezahlen und/oder die Zahl der Unterrichtsstunden zu kürzen. Die Lerngruppe entscheidet gemeinsam, wie viele Unterrichtsstunden zu welchem Preis gebucht werden sollen. Es gilt die Teilnehmerzahl beim 2.Kurstermin. Nimmt die Teilnehmerzahl gegenüber dem letzten Semester um mehr als eine Person zu, erfolgt eine Verlängerung des Kurses.

allenur buchbare Kurse anzeigen