Kultur und Gestalten / Kursdetails

Q2506   Urban Art - Workshop

Beginn Sa., 04.05.2019, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 73,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Miriam Madaus-Kuhn

gemixt mit Action Painting und Mix Media

Action Painting = abstrakte Malerei, bei der der gestisch gestaltende Pinselschwung die Bildaussage bestimmt. Hauptsächlich geht es jedoch um Spontaneität und um Experimentierfreude. Zusätzlich werden wir auch "Mix Media" in jeder Form, verbunden mit Collagen- & Schablonen- und gesprühten Elementen mit in den Arbeitsprozess einbeziehen: Mit Acrylfarbe, Pigment, Graffitispray, Marker, Ölkreide, transparenten Beize, Tusche, Lasuren und Graphit geht es in vielen Schichten an den Hintergrund. Es darf gepinselt, lasiert, geschüttet, gekratzt, gewischt, gerissen, abgeschabt, patiniert werden, vielleicht auch versilbert oder vergoldet - versetzt mit handgemachten oder gesprühten Worten.

Unsere Motive (Mensch, Portrait, Engel, Hirsch, Kuh oder Blüte) werden wir nach dem Zeichnen sehr reduziert umsetzen, den Hintergrund so gut wie möglich stehen lassen und nützen. Als Basis dient uns ein Foto mit sehr starkem Licht-Schatten Kontrast. Wir üben auf dem Zeichenblock, das Motiv primär in Fläche statt Linie wahrzunehmen. Dabei werden spontan und achtsam Dinge ausprobiert, ohne gleichzeitig das Ergebnis zu kennen - sich nicht festlegen müssen; alles geht locker zackig voran, so dass ungeahnte (Ober-)Flächen durch die Malerei nass in nass entstehen. Zufällige Farbtropfen, lustvoll gesetzte Farbtupfer - Mut zur Farbe, Spontanität und experimentelle Neugier entwickeln eine ganz eigenen Bildsprache.

Bitte mitbringen: Acrylfarben, eigene Malutensilien, versch. große Keilrahmen, gerne auch 'KellerLeichen', Buntstifte, versch. Collagematerial...


Kurs abgeschlossen
Diese Seite drucken

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.