/ Kursdetails

M2111   Kunstfund Gurlitt Der NS-Kunstraub und die Folgen

Beginn Sa., 13.01.2018, 07:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 76,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Thomas Becker

Die Bundeskunsthalle in Bonn und das Kunstmuseum Bern präsentieren zeitgleich eine Auswahl von Kunstwerken aus dem Nachlass von Gurlitt mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.
In Bern liegt der Fokus auf Werken der "Entarteten Kunst" und auf Arbeiten aus dem Kreis der Familie Gurlitt. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit die Sammlung Hahnloser - Van Gogh bis Cézanne, Bonnard bis Mattisse - im Kunstmuseum Bern zu besuchen. Aufpreis für den Besuch der Sammlung Hahnloser 4,00 €.
Anmeldeschluss: 01.12.2017


Kurs abgeschlossen
Diese Seite drucken

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
13.01.2018
Uhrzeit
07:00 - 21:00 Uhr
Ort
Bern