Q3284   Fahrradfahren lernen - für Erwachsene

Beginn Sa., 15.06.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 180,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Gabriele Fröhlich

Für alle Menschen, die bisher noch gar nicht Rad fahren können! Vielen Menschen ist das Eingeständnis peinlich, nicht Rad fahren zu können. Doch dafür besteht kein Grund. Was heute Kleinstkinder schon mit Laufrädern lernen, blieb vielen Erwachsenen in ihrer Kindheit verwehrt. In der Nachkriegszeit fehlten in einigen Familien die Räder und andere haben nie Rad fahren gelernt, weil besorgte Eltern die Straßen als zu gefährlich einstuften. Und natürlich gilt auch beim Radfahren "andere Länder, andere Sitten": Manch einer stammt aus Kulturkreisen, in denen das Fahrradfahren nahezu unbekannt ist.

Die Gründe, warum Menschen nicht Rad fahren können sind also vielfältig, ebenso die Gründe, es lernen zu wollen: Die Enkel lernen es gerade und möchten, dass Oma und Opa, Mama und Papa mitfahren. Familienradtouren oder Betriebsausflüge sind geplant oder der Arzt hat mehr Bewegung verordnet. Die Methode des Lernens ist die Gleiche wie bei Kindern: Sie beginnen mit Laufrädern und lernen dabei das Gleichgewicht halten!

Wir unterstützen Sie tatkräftig!
VCD (Verkehrsclub Deutschland), ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub),
In der Kursgebühr sind 20 EUR für die Benutzung eines Fahrrads enthalten.)


Kurs abgeschlossen
Diese Seite drucken

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.