Kuba - zwischen Traum und Wirklichkeit


Live-Reportage von Tobias Hauser

Do, 08.03.18 19:30 Pfullinger Hallen

Kartenvorverkauf: 07121-99230

Nur wenige Fotojournalisten sind mit Kuba so vertraut wie Tobias Hauser. Seit bald 20 Jahren besucht er die Karibikinsel regelmäßig. Längst ist er fest mit ihr verbunden, kennt sie fast besser als seine Heimat Freiburg im Breisgau. Doch Kuba ist voller Überraschungen, gerade in Zeiten des Wandels.
Tobias Hausers Reportage gewährt seltene Einblicke in die Lebensrealität der Menschen, wie sie die meisten Außenstehenden noch nicht gesehen haben: authentisch, lebensnah und aktuell, voller Romantik und Nostalgie, mitreißender Musik und Humor. Er nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch das ganze Land - von Havanna, der faszinierend facettenreichen Hauptstadt der Republik Kuba, bis in die entlegensten Regionen im Osten der Insel, in die sich nur selten ein Reisender verirrt. Auch Kubas Natur fängt Hauser mit seiner Kamera ein. Besonders die schöne Gebirgsregion Sierra Maestra ist voller Reize, und zudem war sie der Schauplatz des Beginns einer einzigartigen Geschichte.
»Dass es einem Fremden gelungen ist, diese Aura des Kubanischen zu fühlen
und in seinen Bildern einzufangen, ist eine ungewöhnliche künstlerische Leistung, die Tobias Hauser uns Kubanern und der Welt geschenkt hat.« (Fernando Pérez, kubanischer Filmregisseur) Kartenvorverkauf ab 04.02.18


Zurück